☀️ Wir sind bis zum 30.07. im Urlaub☀️

📦 Kostenloser Versand ab 200€ in D 📦

📦 wir versenden europaweit 📦

Pokemon-Karten: Was Eltern wissen müssen

Pokemon Karten was Eltern wissen müssen CardsRfun

Pokemon Karten: Was Eltern wissen müssen
Was ist Pokemon?
Was soll man mit Pokemon Karten machen?
Was sind die verschiedenen Arten von Pokemon Karten?
Mein Kind möchte Pokemon-EX-Karten, GX-Karten oder V-Karten. Was ist das?
Was sind Pokemon-Erweiterungs- und Booster-Packs?
Wie erkennt man, ob eine Pokemon-Karte selten ist?
Wie spielt man das Pokemon-Sammelkartenspiel (TCG)?

 

Dein Kind ist besessen von Pokemon-Karten, aber Du hast keine Ahnung, was Du damit anfangen oder wo Du anfangen sollst? Hier ist alles, was Du wissen musst.

Pokemon-Karten: Was Eltern wissen müssen

Dein Kind hat seine Spielzeugzüge und Autos gegen Pokemon-Karten getauscht, aber Du verstehst die Hälfte dessen, worüber es spricht, nicht. Was ist Pokemon? Was ist ein Booster-Pack? Was ist ein Trainer? Und wer ist dieser Pikachu-Freund, den es immer erwähnt? Dein Kind wird wahrscheinlich immer einen Schritt voraus sein in seinem Pokemon-Wissen, aber dieser Leitfaden ist ein guter Anfang für Dich.

Was ist Pokemon?

Pokemon ist eine japanische Marke, die seit über 20 Jahren besteht (2021 markierte das 25-jährige Jubiläum!). Es ist die Kurzform für "Taschenmonster" und existiert als Fernsehserie, Sammelkartenspiel, Videospiel und Spielzeug. Die Pokemon selbst sind Kreaturen, die in der Wildnis oder bei ihrem Besitzer (wie bei Deinem Kind) leben. Die Besitzer werden als Trainer bezeichnet. Das Ziel des Trainers ist es, "alle" zu fangen und mit "alle" meinen wir alle über 1000 verschiedene Pokemon.

Was soll man mit Pokemon-Karten machen?

Jüngere Kinder (sagen wir mal von der Vorschule bis zur ersten Klasse) neigen dazu, die Karten nur zu sammeln und zu tauschen. Wenn sie lesen lernen, möchten sie vielleicht auch das Sammelkartenspiel spielen. Der Zweck des Sammelns der Karten besteht darin, ein starkes Deck von 60 Karten aufzubauen, das dazu dient, "Kämpfe" gegen andere Trainer zu gewinnen. Aber Dein Kind könnte einfach nur daran interessiert sein, die Karten zu sammeln, die dem Kind am besten gefallen oder die es als wertvoll erachtet. Jedes Kartenpack ist anders, also wenn Dein Kind keine Karten hat (oder nur ein paar), möchtest Du es vielleicht mit einem Themendeck beginnen lassen: Ein solches Deck besteht aus 60 Karten, das in einer kleinen Pappschachtel oder Metallbox geliefert wird. Themendecks werden auch mit einer Münze und Pappmarkierungen geliefert, die im Spiel verwendet werden können, um zu entscheiden, welcher Spieler zuerst beginnt oder um Schäden an den Pokemon Karten zu zählen, aber Du kannst auch Würfel dazu verwenden. Karten sind auch in Booster-Packs mit 10 Karten, in Tin Boxen oder Blister-Packs erhältlich.

Neue Karten werden in der Regel jedes Mal veröffentlicht, wenn eine neue Staffel der Fernsehserie herauskommt - dein Kind könnte dies als neue "Generation" oder "Serie" bezeichnen. Die neue Serie fällt normalerweise auch mit den neuesten Videospiel-Titeln zusammen. Derzeit befindet sich das Sammelkartenspiel noch in seiner achten Generation, daher werden alle neueren Kartensammlungen "Schwert & Schild" auf der Box haben. Pokemon rüstet sich jedoch für die Veröffentlichung seiner neunten Sammelkarten Generation ab März 2023, die da heißt "Karmesin & Purpur".

Was sind die verschiedenen Arten von Pokemon-Karten?

Im Pokemon-Universum gibt es drei verschiedene Kategorien von Karten, die Sie in jedem Deck finden werden: Pokemon-Charakterkarten, Energiekarten und Trainerkarten.

Pokemon Charakterkarten

Diese Karten werden in den Kampf geschickt und sind der Mittelpunkt der Sammelkarten. Jedes Pokemon hat einen Typ (es gibt 11 im Trading Card Game), wie zum Beispiel Feuer, Wasser, Psycho, Metall oder Drache. Jede Pokemon-Karte zeigt in der oberen linken Ecke auch an, wie "entwickelt" das Pokemon ist - ob er sich in seiner Grundform, in der ersten Stufe oder in der zweiten Stufe befindet. Die glänzenden Karten, die Dein Kind wahrscheinlich am meisten will, sind die Legendären Pokemon. Sie entwickeln sich nicht weiter und sind einige der mächtigsten Karten im Trading Card Game. Sie sind meist nur in Booster-Packs oder in besonderen Boxen erhältlich.

Energiekarten

Diese Karten sind erforderlich, um Ihre Pokemon im Spiel mit Energie zu versorgen, Du findest immer grundlegende Energiekarten in jedem einzelnen Pack, das Du kaufst. Es gibt auch spezielle Energiekarten, die je nach Art des Pokemon eine andere Art von Boost geben.

Trainerkarten

Dies sind Karten, die Du für Gegenstände, Unterstützer und Arenen während eines Kampfes verwenden kannst. Alle speziellen Regeln dieser Karten werden unten auf der Karte aufgeführt. Elite Trainer Boxen sind sehr begehrt und eignen sich hervorragend als Geschenke.

Mein Kind möchte Pokemon-EX-Karten, GX-Karten oder V-Karten. Was ist das?

Diese Pokemon-Karten, die direkt neben dem Charakternamen "EX", "GX" oder "V" zu stehen haben, sind leistungsstärker und haben coolere Illustrationen. Da sie auch manchmal glänzend oder holografisch sein können, sind sie bei Kindern sehr begehrt und werden sehr gerne gesammelt.

Was sind Pokemon-Erweiterungs- und Booster-Packs?

Eine Erweiterung ist ein neues Set von Karten, das innerhalb einer bestimmten Generation oder Serie veröffentlicht wird. Jede Erweiterungsveröffentlichung enthält etwa 100-200 neue Karten. Es gibt keine Möglichkeit, eine gesamte Erweiterung auf einmal zu kaufen. Stattdessen kaufst Du sie in Booster-Packs, die aus 10 Karten bestehen, die Du deiner aktuellen Sammlung hinzufügen kannst. Diese sind in der Regel thematisch innerhalb einer bestimmten Erweiterung gruppiert, was bedeutet, dass die Karten darin alle Karten sein können, die innerhalb dieses Erweiterungssatzes veröffentlicht wurden. Mit den neunten Generationen von Pokemon-Videospielen, Pokemon Karmesin und Pokemon Purpur (im Englischen Scarlet und Violet), die im November 2022 erschienen sind, wurden die zugehörigen Karten-Serien und Erweiterungspakete für März 2023 angekündigt. Dein Kind möchte jedoch möglicherweise noch Karten aus älteren Erweiterungspaketen haben, einschließlich solchen aus früheren Generationen wie Sword & Shield, Sun & Moon, XY, Black & White, Diamond & Pearl oder der EX-Serie.

Wie erkennt man, ob eine Pokemon-Karte selten ist?

Ein kleines Symbol in der unteren rechten Ecke der Karte zeigt die Seltenheit an. Ein Kreis bedeutet, dass die Karte häufig ist, ein Diamant zeigt an, dass die Karte von mittlerer Seltenheit ist und ein Stern bedeutet, dass die Karte selten ist. Hologrammkarten, die glitzern, haben immer Sterne darauf.

Wie spielt man das Pokemon-Sammelkartenspiel (TCG)?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Dein Kind das Sammelkartenspiel lernen kann. Der beste Weg ist mit einem Themendeck. Es enthält ein fertig spielbare Decks, mit dem Dein Kind das Spiel Schritt für Schritt erlernen kann. Sobald Dein Kind damit vertraut ist, kannst Du das Deck mit Erweiterungen durch Booster Packungen, Tins oder Speziel-Boxen aufbessern. Es gibt auch großartige Ressourcen online, wo Ihr Kind lernen kann, wie man spielt: Die Pokemon-Website bietet ein virtuelles Tutorial, aber Du kannst auch Spielregeln und Richtlinien für jede Generation online finden. Wenn Dein Kind unsicher ist, kann es auch seine Freunde fragen, ob sie das Spiel beizubringen können.